Pop / Rock

Black Mountain + Vidunder


Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum des Debütalbums werden uns Black Mountain endlich wieder beehren!
Schon auf ihrem Debüt kombinierten die Kanadier Blues, Funk und 60ies Soul (teils mit Gospel-Vocals), durchgedrehten Saxofonen, düster-athmosphärischem Rock oder Blumenhippieriffs oder aber gar stonerangehauchten Riffs. Textlich großteils Protestsongs, musikalisch gewissermassen ein bisschen durchgedreht, aber mit viel Stil! Die Bandmitglieder haben schon bei Black Halos, Lightning Dust, Jerk With A Bomb und Pink Mountainpops gespielt und bringen ihre unterschiedlichsten Vorlieben auf sehr gelungene Art unter einen Hut.
Live wird es ein Best-Of-Set aller Alben geben.

Vidunder: Schwedischer 70‘s Rock, der exakt wie eine Mischung aus den ruhigeren Momenten von Graveyard und frühen Witchcraft klingt. Man kann natürlich auch die Ursprünge wie z.B. (alte) Pentagram, Led Zeppelin etc. aufführen, erstere Beschreibung trifft es allerdings schon recht genau. Starkes Songwriting, vintage Sound, und gerade die soften Momente sorgen für die ein oder andere Gänsehaut. Das alles auf dem schwedischen Label Crusher, das auch Horisont, die Spiders und Dead Man entdeckt hat.


Vergangene Termine