World Music

Black Market Tune & Lori Watson Border Songs


Black Market Tune sind ein austro-schottisches Quartett, ganz dem Celtic Folk verschrieben, den sie frei von „Keltenquatsch“ interpretieren.

Modern folk music with a Scottish backbone sagt Akkordeonist Somerville dazu. Ins Leben gerufen von Paul Dangl, Violinenmeister mit großer Reiselust, egal ob in den Westen Europas, in mediterrane Gefilde, zu amerikanischem Newgrass, in den Balkan & Orient oder hin zu versonnenem Jazz & Swing.

2004 fand er im Herzen des New Scottish Folk in Glasgow eine Szene, die „Folk“ ganz weit und offen auslegte. Mitten drin: John Sommerville.

Black Market Tune präsentieren heute „Border Songs“, zugeschnitten auf die Welt der schottischen Sängerin & Fiddlerin Lori Watson, die ihr Musikstudium über „the rich tradtions of the Scottish Borders“ abschloss. Songs aus dieser Region prägen das Programm und liefern womöglich den einen oder anderen Denkanstoß zum höchst aktuellen Thema „Borders“ …

Paul Dangl: Fiddle, Stimme
John Somerville: Akkordeon
Christian Troger: Gitarre
Lori Watson: Fiddle, Stimme
& Gast: Johanna Kugler: Geige, Stimme

blackmarkettune.com


Vergangene Termine