Pop / Rock · Metal

Black Inhale


Nothing But Pure Metal!

lautet das Credo der 2009 gegründeten Wiener Band BLACK INHALE. Noch im selben Jahr ließ man mit der „Inner Pain“-EP aufhorchen, 2011 folgte das full-length-Debüt „Rule Of Force“, das über die Landesgrenzen hinaus sehr gute Kritiken einfahren durfte.

Ihren Status als einen der erfolgreichsten und populärsten jüngeren Acts der österreichischen Heavy-Szene erspielten sich BLACK INHALE aber vor allem auf den Bühnen. Die sich selbst als ausgesprochene Live-Band titulierenden Herrschaften absolvierten eine Vielzahl von Auftritten vom kleinsten Club bis zum größten Festival im In- und Ausland und vergrößerten damit stetig ihre treue Fan-Schar.

Welche nun wieder frohlocken darf. Nach einer längeren, selbstauferlegten Pause melden sich BLACK INHALE 2016 zurück und das – den einen Euro für das Phrasenschweinderl hamma auch noch – besser und stärker denn je!

„A Doctrine Of Vultures“ heißt das neue Meisterwerk, produziert vom heimischen Soundguru Norbert Leitner; klangtechnisch veredelt beim Mastering in Schweden von Jens Bogren (Opeth, Kreator, Amon Amarth). Passend dazu zeichnet niemand geringer als Seth Siro Anton (Arch Enemy, Soilwork, Heaven Shall Burn) für das exzellente Artwork mit hohem Wiedererkennungswert verantwortlich.

Bleibt noch die Musik. Ein qualitativ hochstehender Bastard aus verschiedensten Metal-Genres und –Elementen. Thrashig, melodisch, brutal, eingängig, progressiv, messerscharf, ehrlich. Kurz gesagt, und damit schließt sich der Kreis:

Nothing But Pure Metal!

Live vorstellen werden BLACK INHALE ihr neues Album am 7. Mai in der ((szene)) Wien, als Gäste fungieren die ebenfalls ein frisches Studiowerk präsentierenden Edel-Knüppler DEATHTALE sowie zwei weitere knackige heimische Metal-Bands.

Black Inhale
www.facebook.com/black Inhale
www.blackinhale.com

Deathtale
www.facebook.com/deathtaleaustri
Video:https://www.youtube.com/watch?v=mf-gZyYDK-A


Vergangene Termine