Literatur

Bitte schau nicht weg! Muttertag kritisch betrachtet


gelesen von
Josefstadt-Schauspieler Michael Dangl
und der Schauspielerin und Autorin Elke Hagen
Am Cello: Markus Schmölz

Das Buch STUMMER AUFSCHREI der Autorin Elke Hagen ist ein eindringlicher, berührender Appell gegen das Wegsehen bei Missbrauch und Gewalt in unserer Gesellschaft.
Was wäre gewesen, wenn es in Ihrer Kindheit jemanden gegeben hätte, der Sie vor Ihrem gewaltbereiten Vater, einem perversen Onkel, Ihrer alkoholsüchtigen Mutter geschützt hätte? Wieviel Leid hätte verhindert werden können, wenn die Menschen in Ihrem Umfeld nicht weggesehen hätten, Ihre Signale, Ihre Hilferufe nicht überhört hätten? Und wieviel Verantwortung tragen Mütter, die wegsehen? Anlässlich des alljährlich wiederkehrenden Muttertages eine Frage, die auf Antworten wartet.


Vergangene Termine