Theater

Bist du deppert?


Eine weanerische Hommage an Prof. Dr. Sigmund Freud.

Versunken in der ungeheuren Fülle von Texten und Liedern darüber, was dem Wiener heilig und wichtig ist, inklusive aller Aber- und sonstigen Glauben, sind Antonia Lersch und Werner Riegler – mit Hilfe von unser aller Vater S. Freuds analytischem Blick – wieder zur Oberfläche aufgetaucht, um der Wiener Seele musikalisch-kabarettistisch Ausblick auf ein weites Land zu verschaffen.

Das Duo Lersch–Riegler bringt einen Querschnitt in bewährter L.E.O.–Schlampenmanier, um ungeniert und frech das Publikum mit genialen Psychogrammen, die Wienerlied–Autoren beschrieben haben, zu konfrontieren.


Vergangene Termine