Literatur

Birgit Müller-Wieland – Erwin Uhrmann


NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Birgit Müller-Wieland: »Reisen Vergehen« (Otto Müller)
»Orte und Gegenden werden ebenso wie Erinnerungen an die Kindheit, Mutterschaft oder Ausflüge in mythische und imaginäre Zusammenhänge poetisch aufgeladen.« (Verlag)

Erwin Uhrmann: »Abglanz Rakete Nebel« (Limbus)
»Zwischen praller, konkreter Realität und zartesten Assoziationen, die sich im Atemhauch auflösen, bewegt sich das Ich in diesen Gedichten...« (Verlag)

Moderation: Manfred Müller


Vergangene Termine