Tanz · Theater

Birgit Mühlmann-Wieser & Nicole Baïer


"Das Stück spiegelt das (Zwischen-)Menschliche wider: Die Emotionen und Sensationen, die sich im einzelnen Körper einschreiben und im sozialen Körper, im Zusammenleben, zum Ausdruck kommen. Einzigartig, wie uns Klänge, Bilder und Bewegungen die Sinne umspülen.

Ci/cada/S will Spiegel sein für eine moderne Gesellschaft, die von Krieg und Frieden, Einsamkeit und Massenflucht gezeichnet ist; Spiegel für ein soziales System, in welcher es die Einzelnen nicht mehr schaffen, den tiefen Graben zwischen Armut und Überfluss zu überwinden."

Konzept / künstlerische Leitung: Birgit Mühlmann – Wieser und Nicole Baier
Choreographie: Birgit Mühlmann- Wieser in Zusammenarbeit mit MuYi Kuo

Tanz und Bewegungsrecherche: 
Grit Vanden Houden, Maayan Reiter, Gat Goodovitch, Andrea Gunnlaughsdottir, Katarina Kavcic, Elisabet Bort Girame


Vergangene Termine