Kunstausstellung

Birgit Frank – Malerei


Birgit Frank zeigt in ihren Arbeiten Momentaufnahmen von Menschen in verschiedenen Situationen, kurze Ausschnitte, die versuchen einen Augenblick festzuhalten. Im Mittelpunkt ihrer Malerei stehen zumeist Frauen. Ihre Bilder erzählen Geschichten, die beim Betrachten selbst weitergedacht oder auch einfach nur so stehengelassen werden können.

Birgit Frank-Robert, 1965 in Tirol geboren, studierte nach der Matura in München, wo sie auch ein Jahr einen akademischen Zeichenkurs absolvierte. Danach wechselte sie zum Tanz ans Bruckner Konservatorium in Linz. Nach dessen Abschluss ging sie einige Zeit ins Ausland. Seit ihrer Rückkehr nach Österreich beschäftigt sie sich intensiv mit Malerei.

Ausstellung: bis 06.12., Di – Sa, 18:00-21:00 Uhr
(ausgenommen an veranstaltungsfreien Feiertagen)


Vergangene Termine