Theater

Bim Bam Festival 2019


Das Toihaus Theater ist seit Jahren Wegbereiter im Theater für die Allerjüngsten und damit international erfolgreich. Einzigartig in Österreich bietet das BIM BAM Theaterfestival professionelles Theater speziell für Klein(st)kinder. In unserem Verständnis funktioniert Theater für Menschen jeden Alters, so entstehen im Toihaus jährlich 6-8 Produktionen für Kinder und Erwachsene, in denen sich Musik, Tanz, Bewegung und Sprache zu poetischen Bildern verdichten. Vor allem mit den Stücken für Kinder geht das Toihaus international auf Tournee und begeistert sein Publikum.

2019 ist BIM BAM ein Mapping-Festival. Fast alle Produktionen, die im Rahmen des BIM BAM Festivals 2019 gespielt werden, sind Teil eines großen Netzwerkes der Begegnung, dem EU-Projekt Mapping, a map on the aesthetics of performing arts for early years. 18 europäische Theater sind an diesem Projekt beteiligt. Mapping wird das Toihaus vier Jahre lang in Form eines Forschungsprojektes über Sound und Klang im Theater für die Allerkleinsten begleiten. Aus dieser Netzwerkarbeit wird unter anderem eine spannende Theaterproduktion mit Künstlerinnen und Künstlern aus vier Partnertheatern entstehen, die das BIM BAM Festival 2021 zeigen wird.


Vergangene Termine