Blues

Big Pete Pearson & The Gamblers


Lucerne, Wien, Paris… und nun wieder in Klagenfurt: Big Pete Pearson & The Gamblers sind in Europa kein Geheimtipp mehr. Big Pete Pearson entstammt jener Generation, die mit dem Blues aufwuchs, ist also ein Bluesmann der alten Schule.

Der 79-jährige Hüne kam in Jamaica zur Welt, wuchs in Texas auf und zog später nach Phoenix/Arizona, wo er bis zum heutigen Tag ein Star der regionalen Szene ist. Zu hören gibt’s amtlichen Chicago Blues mit einer Stimme, die tief in der Tradition verwurzelt ist.
Spirituals und Gospel standen am Anfang seiner Karriere, doch schon als Neunjähriger wandte sich Big Pete Pearson dem Teufelszeug, dem Blues, zu und spielte in finsteren Kaschemmen und Bretterbuden, den Jukejoints. Seitdem hat ihn diese Musik nie mehr losgelassen. Sein Cousin W.C. Clark bezeichnet ihn als musikalischen Mentor; im Laufe seiner langjährigen Karriere hat Big Pete Pearson mit Größen wie Ray Charles, B.B. King, John Lee Hooker, Muddy Waters und vielen anderen auf der Bühne gestanden. An Letzteren erinnert auch seine raue, manchmal raspelnde, stets aber zupackende und beherzte Stimme. Er ist der geborene Frontmann, verwandelt jedes Festival/jeden Club in eine rauschende Party.
Ein Blues-Shouter per excellence.
Seine italienische Band Guitar Ray & The Gamblers liefert dazu den Beweis, dass der Blues ewig jung bleibt.

Discographie:
Choose (2012)
Screamer (2009)
Finger In Your Eyes (2009)
I´m Here, Baby (2007) - Won Best Blues Album of the Year at the Independent Music Awards
One More Drink (2001)


Vergangene Termine