Pop / Rock

Biffy Clyro


Biffy Clyro haben die Veröffentlichung ihres neuen Albums „Ellipsis“ für den 8. Juli angekündigt. Es ist das siebte Album der Schotten und folgt auf das von der Kritik gefeierte #1-Doppelalbum „Opposites“ (2013). Das Album kann ab sofort vorbestellt werden, die erste Single „Wolves of Winter“ ist jetzt im Stream verfügbar und als sofortiger Download beim Vorbestellen des Albums erhältlich.

Wie es bei der Band gute Tradition ist, begannen Biffy Clyro – Simon Neil (Gesang/Gitarre) und die Johnston-Brüder James (Bass) und Ben (Drums) – in der intimen Atmosphäre ihres Proberaums mit dem Schreiben der Songs für das Album. Anschließend begaben sie sich nach Los Angeles, um mit dem Produzenten Rich Costey (Muse, My Chemical Romance, Sigur Ros) das Album aufzunehmen.
Als Inspirationen nennt Simon Neil so unterschiedliche Einflüsse wie das Tears-For-Fears-Album „Songs From The Big Chair“, DJ Arca und Deafheaven und beschreibt „Ellipsis“ als „eher ein Schlag auf die Nase als eine innige Umarmung“. Textlich handelt das Album persönliche Themen ab, wobei die Idee des „sich zur Wehr setzens“ als wiederkehrendes Motiv auftaucht.

Diese Motive sind auch in der ersten Single „Wolves of Winter“ zu finden, die aus dem tiefsten Bauch kommt und Biffy Clyros einzigartige Mischung aus kantigen Riffs, prügelnden Rhythmen und gleißenden Hooks vereint. Neil dazu: „’Wolves of Winter’ dreht sich darum, dass wir Wölfe in einem Revier sind und wenn du in dieses Revier eindringst, reißen wir dich in Stücke“.


Vergangene Termine