Kabarett

Bianca Del Rio - Rolodex of Hate


Bianca Del Rio bereist die Welt, um ihre Fans mit ihrem spitzzüngigem Humor, verrücktem Witz und scharfsinnigen Kommentaren zu begeistern – mit einem dreisten Tritt ins Ego, denn alles und jeder ist ihre Zielscheibe und hat eine eigene Karteikarte in ihrem Rolodex.

Jacques Patriaque und kulturbanane.at präsentieren:

Bianca Del Rio

Bianca Del Rio ist die Gewinnerin der letzten Staffel von LogoTV's Hit-Serie RuPaul’s Drag Race. Im Dezember 2014 erhielt sie die Auszeichnung „Best New Television Personality“ von NewNowNext. Weltweite Lobeshymnen und eine Live Nation Comedy Tour brachten den beliebten Entertainer aus New Orleans, einst als Roy Haylock bekannt, in den kritischen Blick der Öffentlichkeit. Es folgten Shows auf der ganzen Welt, ein Werbedebüt für Starbucks, glänzende Rezensionen von The New York Times, sogar ein Interview mit der kürzlich verstorbenen Joan Rivers in ihrer beliebten Show „In Bed with Joan“. Viele Jahre harter Arbeit und Hingabe zahlten sich nun für diese kontroversielle Komödiantin und Drag Queen aus.

Bianca Del Rio bezeichnet sich selbst als „Clown in a dress with a raw and racy edge“, ist sowohl Kostümbildner und theatralischer Performer als auch der bekannte Böse-Witze-reißende Künstler, der 1996 in der Nightclub-Szene von New Orleans auftauchte und zahlreiche Auszeichnungen einheimste. Lange vor ihrem Erfolg bei RuPaul’s Drag Race war sie auf MTV, A&E und Travel Channel zu sehen. Schon lange ein gern gesehener Host bei schwulen Mardi Gras-Events und Privatparties, diese bequeme Nische öffnete sich bald weit, um Mainstream Locations und Hetero-Publikum auf der ganzen Welt zu umfassen.

Inzwischen lebt Bianca Del Rio in New York und bereist weiter die Welt, um ihre Fans mit ihrem spitzzüngigem Humor, verrücktem Witz und scharfsinnigen Kommentaren zu begeistern – mit einem dreisten Tritt ins Ego, denn alles und jeder ist ihre Zielscheibe und hat eine eigene Karteikarte in ihrem Rolodex.

18+
English!

Youtube-Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=rn5xFxk09PY

Spielstätte: Wiener Metropol, Hernalser Hauptstraße 55, 1170 Wien
Karten (€34): wiener-metropol.at


Vergangene Termine