Vortrag · Diverses

Beruf: Wissenschaftlerin


Was treibt Wissenschaftlerinnen an, was fasziniert sie an ihrem Fachgebiet und wie denken Menschen, die sich der Wissenschaft verschrieben haben?

Darüber spricht Stefania Pittscheider-Soraperra, Leiterin des Frauenmuseums Hittisau, mit drei Wissenschaftlerinnen der Universität Innsbruck: Astrophysikerin Konstanze Zwintz, Philosophin Marie-Luisa Frick und Soziologin Kristina Stoeckl. Bei der Diskussion wird es um persönliche und gesellschaftliche Herausforderungen gehen, aber auch darum, wie Frauen ihren Alltag als Wissenschaftlerin organisieren und welche Bedeutung Geschlechterrollen in der Wissenschaft haben.

Anlässlich des 350. Geburtstags der Vorarlberger Landesuniversität präsentiert sich die Universität Innsbruck in Vorarlberg mit der zwölfteiligen Veranstaltungsreihe „ForscherInnen hautnah“. Professorinnen und Professoren referieren und diskutieren über Forschungsergebnisse mit Vorarlbergbezug.


Vergangene Termine