Literatur

Berühmt sein ist nichts. Marie von Ebner-Eschenbach. Eine Biografie


„Berühmt sein ist nichts. Marie von Ebner-Eschenbach. Eine Biografie“ (Residenz Verlag)
Daniela Strigls

Leitung: Ellna-Maj Schedelberger

Die wahren Abenteuer sind im Kopf ...
Lesen ist Abenteuer im Kopf, immer noch und immer wieder!

In diesem Sinn ist alpha nach wie vor abenteuerlustig und lädt daher wieder zu einer ge-meinsamen "Leseübung" ein. Diesmal beschäftigen wir uns mit Daniela Strigls
„Berühmt sein ist nichts. Marie von Ebner-Eschenbach. Eine Biografie“ (Residenz Verlag).

Ich freue mich schon auf zahlreiche Mitleserinnen!

Ellna-Maj Schedelberger

PS: Es wäre wünschenswert, wenn Sie das Buch schon gelesen oder zumindest hineingelesen hätten. Und auch Ebner-Eschenbachs „Aphorismen“ empfehlen sich durchaus als geistreiche Lektüre….


Vergangene Termine