Klassik

Bertha Granados, Sopran


Lassen Sie sich von einem außergewöhnlichen Opernprogramm verzaubern, wie es intimer und persönlicher kaum sein könnte. In höchsten Tönen! Konzertagentur, Ihr Garant für hochwertige Klassikproduktionen, präsentiert mit "Oper in der Kirche" die größten Arien des hochdramatischen italienischen Fachs.

Pur, intensiv und hautnah erleben Sie Oper, wie Verdi und Puccini wohl ihre Arien selbst zum ersten Mal hören durften - unverfälscht und unter die Haut gehend, nur Sopran und Klavier. Die Künstlerinnen sind dabei zum Greifen nah. Wer sich traut, sollte sich in die erste Reihe setzen, um die einmalige Chance zu erleben, sich von einer Weltklassesängerin direkt ansingen zu lassen. Wohlige Gänsehaut ist garantiert und die Mitnahme von Taschentücherm wird empfohlen.

Bertha Granados, die mexikanische Ausnahmesopranistin, berührt mit ihrer Interpretation der Aida oder Tosca direkt Ihr Herz und sorgt für einen unvergesslichem Opernabend. Ihre Stimme wird beschrieben als "dynamisch und von absoluter tonaler Reinheit. Dabei erklingt sie in klarer, bald selbstverständlicher Schönheit".

Begleitet wird sie am Steinway Flügel von der bulgarischen Pianistin Maria Angelova, die mit ihrer lebendigen Virtuosität im Wiener Konzerthaus bereits Erfolge verbuchte.

Dargeboten wird eine Programmauswahl, die ihresgleichen sucht: In 60 Minutem hörem Sie 9 Meisterwerke ohne Pause

G. Puccini La Bohème Donde lieta usci
F. Cilea Adriana Lecouvreur Io son l´umile ancella
G. Verdi Un Ballo in Maschera Morrò ma prima in grazia
G. Verdi Aida Qui Radames verra...
G. Puccini Tosca Vissi d´arte
G. Puccini Manon Lescaut Sola, perduta, abbandonata
W.A. Mozart Le nozze di Figaro E Susanna non vien! Dove..
A. Catalani La Wally Ebben? Ne andrò lontana

G. Verdi Ernani Ernani involami
und Zugaben
(Änderungen vorbehalten)

Unter einer der schönsten Kirchen der Stadt, der Peterskirche, verbirgt sich der Konzertsaal, die Krypta. Für Touristen bleiben die Tore verschlossen, doch für Klassik begeisterte Gäste eröffnet dier siebzig Personen fassende Saal eine unerwartete und tief berührende Welt der Musik. Tatsächlich handelt es sich hier um Wiens ältesten Gebetsort, an dem nun Kunst ihren Weg zu den Menschen findet.

Ticket (freie Platzwahl) 25,--€ unter 0680-318 33 11 Kinder (bis 14 Jahre) 5,--€


Vergangene Termine