Jazz

Bernhard Wiesinger Quartett


Daß es plötzlich in Poysdorf und rundherum eine pulsierende neue Jazzszene gibt, ist sicherlich auch das Verdienst des Tenorsax-Cracks Bernhard Wiesinger, der als Musiker, Veranstalter und Instruktor gleichermaßen einflußreich ist. Er gehört unstreitig zu der (kleinen aber feinen) Handvoll Musiker, die man gerne viel öfter im JAZZLAND hören würde – ganz besonders, wenn er solch grandiose "Sidemen" hat wie diesmal: Danny Grissett p, Milan Nikolic b und Joris Dudli dm. (Selbst ein Marcel Koller könnte dieses Team nicht besser aufstellen....)


Vergangene Termine