Vortrag · Ausstellung: Wissen

Bernhard Lugger - Ist Wachstum ohne Grenzen möglich?


Begrenzte Ressourcen, zunehmende soziale Spaltungen und steigende Arbeitslosigkeit zählen gegenwärtig zu den größten Herausforderungen in Europa. Um diese zu bewältigen brauchen wir neue Strategien.

Impulsvortrag & Diskussion

Ist grenzenloses Wachstum in einer Welt begrenzter Ressour­cen tatsächlich möglich? Wenn ja, was ist der Preis den wir zahlen? Wie könnten die Alternativen aussehen und was können wir selbst dazu beitragen? Bernhard Lugger bietet in seinem Vortrag Lösungsvorschläge an, die im Anschluss diskutiert werden können.

Bernhard Lugger studiert Umweltsystemwissenschaften und engagiert sich bei Attac Graz zu den Themen Postwachstums­ökonomie und Ernährungssouveränität.


Vergangene Termine