Literatur

Bernhard Hoffmann: Der Begleiter


'Der Begleiter' handelt von einem ganz besonderen Hund, ein Hund mit vielen Namen, der das Leben mehrerer Bewohner einer Kleinstadt eingehend verändert. Er taucht auf, wo er gebraucht wird und wählt sich die Menschen, mit denen er dann eine Zeit lang zusammen lebt, aus, um dann ganz plötzlich wieder in den Wäldern zu verschwinden, sobald er spürt, dass sein Werk getan ist.

Jede dieser Per­sonen hat ei­ne ganz ei­ge­ne Ge­schich­te zu er­zäh­len, die lan­ge vor dem Ein­treffen des Hun­des be­ginnt und mit ihm ei­ne bedeutsame Wen­dung er­fährt. Der Protagonist Finn Henderson, ein Journalist, erfährt durch Zufall von diesen berührenden Geschichten, die sich um diesen Hund weben und begibt sich auf die Suche nach diesen Menschen und ihren Erzählungen.


Vergangene Termine