Vortrag

Bernhard Heinzlmaier verleitet zur Unruhe


Am Mo, den 18.Mai 2015 um 19:00 Uhr wird Bernhard Heinzlmaier sein Buch „Verleitung zur Unruhe. Zur Hölle mit den Optimisten“ im Bildungshaus St. Virgil in Salzburg (Ernst- Grein- Straße 14) vorstellen.

Als Philologe seit zwei Jahrzehnten in der Jugendforschung tätig, weiß Bernhard Heinzlmaier, wo die Rebellion beginnt: Und zwar im Kopf! Während die 1960er Jahre die Zeit der „heißen“ Generation und des aktiven Protests symbolisieren, beschränkt sich der heutige Demonstrationsgeist vielmehr auf die Demonstration von Coolness. Der Autor stellt die Angepasstheit der Generation „cool" in Frage und setzt dieser Agonie seine ganz persönlichen Taktiken entgegen. Sehen Sie selbst: https://www.youtube.com/watch?v=HuhZZR_xH6I&feature=youtu.be

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz:
anmeldung@virgil.at
+43 (0)662 65901-514
Beitrag: € 8,-, SchülerInnen und Studierende: € 4,-


Vergangene Termine