Pop / Rock

Bernhard Eder & Peter Piek


Es treffen sich zwei der derzeit originellsten Songwriter deutscher Sprache: Peter Piek und Bernhard Eder.

Peter Piek ist ein Kuriosum, ein künstlerisches Gesamtpaket, ein Allrounder im wahrsten Wortsinn. Piek malt, schreibt, spielt mehrere Instrumente und hat sich dabei elektronikunterstütztem straightem Indie-Power-Pop verschrieben.

Bernhard Eder hat zuletzt ein vielbeachtetes Coveralbum aufgenommen. Von FM4, wie vom Musikexpress geadelt hat Eder zuletzt mit „Remake“ ein vielbeachtetes Coveralbum herausgebracht. Er beweist hier Selbstbewusstsein und die Könnerschaft der Musik anderer Künstler den eigenen Stempel aufzudrücken, ohne das Original zu verlieren und stellt sich damit in eine Reihe mit dem großen Jochen Distelmeyer.


Vergangene Termine