Klassik

Benjamin Preis Verleihung: Rudolf Leopold, Cello & Mihaela Manea, Klavier


Im Rahmen des Abends wird der von der Wolfgang Boesch Privatstiftung initiierte Benjamin-Preis verliehen.

Der Preis geht an die beste Studentin/den besten Studenten des 2. Studienabschnitts der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Dieses Jahr unterstützt der erfolgreiche Cellist Rudolf Leopold die junge Preisträgerin Mihaela Manea. Es werden Werke von L.v. Beethoven, F. Schubert und F. Chopin gespielt.

L.v. BEETHOVEN 12 Variationen über das Thema "Ein Mädchen oder Weibchen" aus W.A. Mozarts Oper "Die Zauberflöte" für Cello und Klavier, Op. 66
F. SCHUBERT Klaviersonate in a-Moll D 845
F. CHOPIN Introduktion und Polanaise brillante für Cello und Klavier, Op. 3


Vergangene Termine