Jazz

Benedikt Plößnig


Das Institut für Popularmusik der Universität für Musik & Darstellende Kunst Wien, das von niemand Geringerem als Wolfgang Puschnig umsichtig und weitblickend geleitet wird, hält in der Strengen Kammer des Porgy & Bess eine öffentliche Masterprüfung im Instrumentalfach Saxophon ab. Benedikt Plößnig wird diese Prüfung sicherlich mit Bravour bestehen. Richten Sie ihr Ohr in die musikalische Zukunft des Landes.... CH

Manchmal braucht es gar nicht viel. Basis bei „gschrems“ ist die Leidenschaft für echte, authentische Volksmusik aus den verschiedensten Regionen der Welt und eine ganz gehörige Portion musikalischer Abenteuerlust. Wenn diese beiden Elemente kräftig durchmischt und auf überraschende und originelle Weise zusammengesetzt werden, entsteht der unverkennbare Sound von „gschrems“.Von Anfang an war es nicht ihre Sache, Musikdienst nach Vorschrift zu machen. Gefühl und Intuition standen im Vordergrund. So vertiefte man sich auch nicht nur in bereits vorhandenen Musikstücken, sondern setzte verstärkt auf Eigenkompositionen. Mit der Zeit wuchs das Repertoire und bot eine gelungene und interessante Mischung aus Altbewährtem und Neuem. (Benedikt Plößnig)

Preis: 7,50€


Vergangene Termine