Jazz

Ben Goldberg - Unfold Ordinary Mind


Im Quintett Unfold Ordinary Mind erfüllte sich Klarinettist Ben Goldberg den Wunsch, in einer Formation mit zwei Sopransaxophonen und E-Gitarre auf der Altklarinette die Basslinie zu spielen.

Der vielseitige Musiker war in den neunziger Jahren mit seinem New Klezmer Trio einer der Pioniere der sogenannten Radical Jewish Culture. Mit Unfold Ordinary Mind sind es mehr choralartige Texturen, die im ständigen Zusammenspiel aller Instrumentalisten entstehen. Einige seiner Lieblingsmusiker habe er für dieses Projekt versammelt, so Goldberg, darunter den Gitarristen Nels Cline und den Saxophonisten Rob Sudduth.

Ben Goldberg – contra alto clarinet
Kasey Knudsen - alto saxophone
Rob Sudduth – tenor saxophone
Nels Cline – guitar
Ches Smith - drums


Vergangene Termine