Pop / Rock · Metal

Being as an Ocean


Die kalifornische Melodic-Hardcore Band hat für den 13.09.2019 ihr neues Werk "PROXY: An A.N.I.M.O. Story" angekündigt.

Being as an Ocean wurde 2011 in Alpine im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien von Sänger Joel Quartuccio, den beiden Gitarristen Tyler Ross und Jacob Prest, sowie dem Bassisten Ralph Sica und Schlagzeuger Shad Hamawe gegründet. Die Musik der Band wird von Gruppen wie Mewithoutyou, Oceana, As Cities Burn, Underoath, Sigur Ros und Balance and Composure beeinflusst. Laut Metal Hammer versucht die Gruppe einen Brückenschlag zwischen Post-Hardcore, Screamo, Metalcore und manchmal auch Pop, welcher sich unter anderem mit klaren Gesangslinien und getragenen Ambient-Passagen niederschlägt zu kreieren. Auch wirkt der Klang der Gruppe auf dem zweiten Longplayer im Vergleich zum Debüt Dear G-d kompakter und härter.

Die Musiker wurden durch einen Spruch Gandhis für ihren Bandnamen inspiriert. Dieser Spruch lautete: „You must not lose faith in humanity. Humanity is like an ocean; if a few drops of the ocean are dirty, the ocean does not become dirty“


Vergangene Termine