Diverses

Begehbarer Eferdinger Adventkalender


Wertvolle Familienzeit trotz Corona: Ausflugstipp & Zeichenwettbewerb.

Gerade in diesen Zeiten braucht es Angebote, die Familien anregen, miteinander zu reden, sich Geschichten zu erzählen oder auch etwas zu zeichnen. Wenn man das Ganze noch mit einem kleinen Familien-Ausflug ins Freie verbinden kann, ist das gerade jetzt ideal für das Seelenwohl.

Ab 1.Dezember wird der begehbare Adventkalender wieder aufgebaut: Im großen Geschichtenbuch in der Grünfläche am Stadtplatz findet man die Geschichte von einem Engelskind, das eine interessante Fage stellt. Um der Antwort auf die Spur zu gehen, wird man eingeladen, sich im begehbaren Weltdorf mit 24 Häusern auf die Suche nach einer Antwort zu machen: vom Iglu, einem Baumhaus, einem Wohnmobil, über ein Zelt und viele schmucke Häuser gibt es bei jeder Station eine Anregung zum Nachdenken, Erzählen und miteinander Reden.

Da die Corona-Krise besonders für Familien eine große Herausforderung ist, lädt die Gemeinde Eferding heuer zusätzlich zum Zeichenwettbewerb ein. Einfach ein Haus, das einem besonders gefällt, auswählen und eine Zeichnung zum Thema, um das es in diesem Haus geht, machen und bis 31. Dezember in den Briefkasten beim 1. Haus vom Adventkalender einwerfen.

Zu gewinnen gibt es eine Führung am Eferdinger Gschichtnweg, 2 Kinderjahreskarten Totalcard 2021 für die Stadtbücherei und 7 Familientageskarten für das Erlebnisbad Eferding 2021

(Bitte unbedingt Name & Adresse auf die Rückseite der Zeichnung schreiben, diese wird beim Ausstellen abgeklebt).

Die Zeichnungen werden bis Weihnachten in der Grünfläche ausgestellt!


Vergangene Termine