Klassik

Begegnungen - Inklusive Kunst


Psychisch kranke Menschen und Menschen mit Behinderung treten im Rahmen des zweitägigen Festivals „Begegnungen – Inklusive Kunst“ am 11. & 12. Dezember 2015 im OFF-Theater in Wien in künstlerischen Dialog mit MusikerInnen und KomponistInnen

Schiff Ahoi!! Inklusives Musiktheater
Künstlerische Leitung: Fritz Keil, Stringquantet: Simon Frick, Violine/Judith Reiter, Viola/Maria Frodl, Cello/Thomas Stempkowski, Kontrabass.
TeilnehmerInnen der I- Theatergruppe

Samstag, 12. Dezember, 19.30 Uhr
die Gedanken fielen in einen leeren Luftkorb
Musik aus dem 17. und 21. Jahrhundert

zu Texten von Menschen mit psychischen Erkrankungen
Werke von: Henry und Daniel Purcell, Robert J. Crow, Karlheinz Essl,
Christian Diendorfer, Sylvie Lacroix , Alexander Stankovski und Thomas Stempkowski


Vergangene Termine

  • Fr., 11.12.2015

    19:30

    1. & 12. Dezember 2015, jeweils 19.30 Uhr
      OFF-Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien
      Tickets: Euro 15/ermäßigt Euro 10 (nur Abendkassa!)
      Für ITA-Mitglieder und Verwandte gelten Sonderpreise, Information unter Tel: 01/ 336 00 36 DW 100)
      Projektleitung: Sylvie Lacroix
      Eine Veranstaltung der IGNM Österreich: www.ignm.at
      Folgen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/dieIGNM/

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.