Pop / Rock

Beda mit der Palme


Bio-akustischer Dialekt-Folk-Reggae!

Und gemeinsam bietet dieses unvergleichliche Duo dem Publikum große Unterhaltung, denn geprägt von Leidenschaft und Liebe zur Herkunft - nämlich dem nördlichen Mühlviertel - lässt uns der Liedermacher mit dem grünen Daumen in Erinnerungen schwelgen.

Die Abwechslung von Gitarre, Mandoline und der allseits beliebten "Quetschn" unterstreicht den besonderen Charakter. Begleitet von ungeschönter Stimme, einer Symbiose aus Sympathie und Können, erfahren wir "Bio-akustischen Dialekt-Folk-Reggae" vom Feinsten.

Und die Funktion der Palme (außerhalb des umso freundlicheren Bühnenbildes) wird beim Genuss eines solchen Konzertes auch ersichtlich.


Vergangene Termine