Klassik

BBC Philharmonic


Das BBC Philharmonic, dessen Wurzeln in Manchester liegen, ist eines von insgesamt sechs Klangkörpern der “BBC-Familie”. Als international renommiertes Orchester unternimmt das BBC Philharmonic regelmäßig Tourneen in ganz Europa und Asien. Die Orchestertournee in Japan im Jahre 2011 musste aufgrund des tragischen Erdbebens und des Tsunamis abgebrochen werden. In diesem Jahr wird die Tour in Japan fortgesetzt. Das BBC Philharmonic hat über 200 Aufnahmen für Chandos Records aufgenommen und über 900.000 Alben verkauft.
Chef-Dirigent des BBC Philharmonic ist Juanjo Mena. Der aus dem Baskenland stammende Dirigent bringt seit Beginn seiner Tätigkeit 2011 seine große Leidenschaft für groß angelegte Chorwerke sowie die Musik seines Heimatlandes in die Orchesterarbeit ein. Seine Interpretationen vor allem von Werken Bachs und Bruckners wurden von der Presse gefeiert: “Given the immediacy of Mena’s conducting, it was impossible not to be caught up in it”. (The Guardian)
Julia Fischer gehört zu den weltweit führenden Geigensolistinnen. Bereits im Alter von neun Jahren wurde sie als Jungstudentin von der renommierten Geigenprofessorin Ana Chumachenco an die Hochschule für Musik und Theater München aufgenommen, deren Nachfolge sie 2011 übernahm. Die Saison 2015/16 eröffnete Julia Fischer mit den St. Petersburger Philharmonikern unter Temirkanov (Lucerne Festival und BBC Proms, London). Weiterhin stehen Orchesterprojekte mit dem Bayerischen Staatsorchester unter Petrenko in München, mit dem Philharmonia-Orchestra unter Salonen oder mit dem Chicago Symphony Orchestra unter Muti an. Außerdem wird sie erneut mit der Academy of St. Martin-in-the-Fields auf große Deutschlandtournee gehen.

Programm:

Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper “Euryanthe” op. 81
Benjamin Britten
Konzert für Violine und Orchester
d-Moll op. 15
Edward Elgar
Symphonie Nr. 2 Es-Dur op. 63


Vergangene Termine