Kunstausstellung

Baustelle Europa - Inventur - Chancen - Zukunft


Das Dauerprojekt „Baustelle Europa“ zeigt europäische Befindlichkeiten, interpretiert von Künstlern aller Genres. Zu kommunizierende Zukunftsvisionen stehen dabei im Vordergrund.

Auf diese Weise wird ein integrativer Überblick geschaffen, worin sich der Menschen Bedürfnisse wiederspiegeln, die damit richtungsweisend von den vorwiegend europäischen Künstlern aufgegriffen und bearbeitet werden.

Eröffnung der Ausstellung am 10. Mai um 18h
mit Lesungen von Rudi Lasselsberger & Armin Baumgartner
mit Livemusik von Chris 4er Peterka guitar, vocals
&
Gipsy Jazz von und mit
Harri Stojka guitar, Peter Strutzenberger bass, Alex Deutsch cajon

Ausstellende KünstlerInnen:
Artbung - Ibrahim Barghoud - Ladi Bartok - Noura El-Kordy - Lisa Est - Ulli Greifeneder - Mathias Handwerk - Ana-Maria Heigl - Hans Heis - michele van hogen - Friedl Hubatschek - Michael Jollesch - Gustavo Juarez - Veronika Junger - Volker Kartnaller - Ulli Klepalski - Bella von Krogh - Monika Lederbauer - Manfred List - Lukrezia - Sigrid "Mo" Moschner - Thomas Nemec - Andrea Pesata – Petrak - Verena Prandstetter - R-Stripes - Roswitha Schablauer - Barbara Salaun - Victor Sales - Werner Sramek - Monika Stahl - Rudi Svoboda - Beate Wagner

cover & design: michele van hogen & www.cddesign.at


Vergangene Termine