Vortrag

Baumharz Workshop - Zum Glück gibt's Pech


Zum Glück gibt’s Pech – die Apotheke für Mensch und Natur

Früher wusste so ziemlich jeder um die Heilkraft des Harzes, auch Pech, genannt: so war es Schuhcreme, Pflaster, Zahnpasta, Kosmetik und Medizin zugleich. Schön zu sehen, dass der fast in Vergessenheit geratene Alleskönner nun wieder in unser Bewusstsein zurück kommt!

Im Workshop mit Maria und Fred könnt ihr Wissenswertes über Pech, Harze & Gummi in Theroie und Praxis erfahren. Anschließend stellen wir daraus verschiedenste Produkte, wie Schuhcreme, ein Brustöl, zwei verschiedene Pechsalben und einen Lippenbalsam her, die ihr natürlich im Anschluss mit nach Hause nehmen könnt! Verwendet werden ausschließlich hochwertige, biologische und vegane Rohstoffe.

Der Workshop wird geleitet von Fred und Maria. Maria’s ‘Erbgut’ ist eine echte Baumschule, sie ist Biobäuerin, verfügt über einen segensreichen Garten und hat ein besonderes Händchen für Regenwürmer. Als Gartenbaufachfrau, Kräuter- und Grüne Kosmetik-Pädagogin lässt sie andere Menschen an Ihren erworbenen Schätzen teilhaben.

Fred hat die von seinen Großeltern vererbte landwirtschaftliche Begeisterung in eine ganz besondere Naturverbundenheit transformiert und beschäftigt sich zeitlebens mit ökologischer Landwirtschaft, Wildpflanzensammlungen und mit der Verarbeitung von Naturstoffen.

Beitrag: 49,00 € (inklusive Materialkosten und Skriptum),

Anmeldung erbeten unter presse@maranvegan.at


Vergangene Termine