Theater

Baumeister Solness


Der 60-jährige Henrik Ibsen hatte sich im Sommer 1889 in Tirol in die 18-jährige Emilie Bardach heftig verliebt.
Die zwei glücklichsten Monate seines Lebens.
Im Baumeister Solness setzt er ihr ein Denkmal und verarbeitet seinen Verzicht dichterisch.

Baumeister Solness Joseph Lorenz
Aline, seine Frau Julia von Sell
Knut Brovik, Assistent Hans Dieter Knebel
Ragnar, sein Sohn Michael Pöllmann
Dr. Herdal, Hausarzt Peter Moucka
Kaja Fosli, Buchhalterin Elisa Seydel
Hilde Wangel Alma Hasun
Damen Tanina Beess, Emese Fay
Regie: Joseph Lorenz
Kostüme: Erika Navas
Bühne und Produktionsleitung:
Peter Loidolt


Vergangene Termine