Jazz

Bastian Stein Quartett


Der junge Trompeter Bastian Stein studierte in Amsterdam und Wien. Im Zuge des Hans-Koller-Stipendiums 2005 erhielt er die Möglichkeit eines Studienaufenthalts in New York. 2010 veröffentlichte er sein Debutalbum "Grounded". Die Aufnahmen für seine zweite CD sind bereits im Kasten und warten auf die Veröffentlichung. Die Stücke, die er für dieses Ensemble geschrieben hat, werden im RadioCafe präsentiert.

"Steins Kompositionen sind geprägt von einem tiefen Verständnis für harmonische und melodische Verläufe. Da klingt nichts nach gewollten Effekten oder bemühter Originalität, sondern kommt ganz selbstverständlich als ein reifes Werk daher - unerwartet angesichts der Jugend des Leaders und seiner Band." (Volker Dueck, Double Moon Records)


Vergangene Termine