Tanz

Barockthegreat - Indigenous


Indigenous fesselt sein Publikum mit Düsterheit, Spannung und Magie und setzt sich das hehre Ziel, in der Verzerrung die Zeichen des Wahren sichtbar zu machen.

Indigenous ist ein Sounddrama in zwei Akten, eine Beschwörung, ein urtümliches Fieber, ein Moment der Ekstase. In einem unheimlich-leeren, düsteren Discoraum bewegen sich drei Performerinnen durch die von grellen Lichtstreifen durchzogene Dunkelheit. Zwei Musiker begleiten sie live mit rhythmisch pulsierender Musik. Die athletischen Gesten und die ekstatischen Tänze versinnbildlichen die Dichte und den beschwörenden Charakter der Musik und lassen eine mythische Aura entstehen, bevor sie im selben Moment wieder in geometrische Formen zerfließen.

Das Kollektiv BAROKTHEGREAT wurde 2008 von der Musikerin Leila Gharib und der Tänzerin und Choreografin Sonia Brunelli gegründet und beschäftigt sich mit den mentalen Wurzeln von Bewegung und Körperlichkeit und der rituellen Funktion von Musik.

http://barokthegreat.tumblr.com


Vergangene Termine