Kunstausstellung

Barbis Ruder - Touchpoint


Im Kontrast zu ihren ästhetisch lauten und schrillen Performances, die die Sprache und das Verhalten der „Generation Z“ adaptieren und die Selbstvermarktung von Influencern und YouTube-Stars imitieren, nähert sich Ruder mit ihren aktuellen Skulpturen in der Ausstellung auf stille und poetische Weise der medialen Okkupation des Körpers an.

Die vermeintliche Freiheit des Internets und die grenzenlose Kommunikation in den sozialen Medien sind effiziente Mittel der Steuerung und Kontrolle und die User/innen machen bereitwillig mit – im festen Glauben, selbstbestimmt und autonom zu handeln. Ruder hat diese Verquickung in zahlreichen Performances mit ihrer Kunstfigur Influenca offengelegt und führt diesen Diskurs auch in ihren skulpturalen Arbeiten fort. Dabei geht es nicht nur um die Rhetorik und Gesten der Macht, sondern auch um die Angst des Individuums, um das Durchleuchtet- und Ausgestelltwerden und um die Last, aufzubegehren und die Stimme zu erheben. Die Ausstellung Touchpoint. ist ebenso aktuell wie zeitlos und schafft zahlreiche Berührungspunkte sowohl zur Gegenwart als auch zu jeder einzelnen Besucherin und jedem einzelnen Besucher.


Vergangene Termine

  • Fr., 13.09.2019 - So., 27.10.2019

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 17:00 Uhr
    Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
    Do: 10:00 - 17:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 17:00 Uhr
    So: 10:00 - 17:00 Uhr
    Ftg: 10:00 - 17:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.