Klassik

Barbarasingen


Ein traditionelles Turmblasen mit der Bläsergruppe der Trachtenkapelle Perchtoldsdorf bildet den Auftakt zu dieser feierlichen Veranstaltung. Im Anschluss an die Heilige Messe leitet Dr. Edgar Niemeczek, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich über zum Barbarasingen, das in Erinnerung an den langjährigen Ehrenobmann der Volkskultur Niederösterreich Alexander Veigl stattfindet.

Für die musikalische Gestaltung sorgen das Bläserensemble der Trachtenkapelle Perchtoldsdorf, Ö-streich, die 5-G‘span-Musi und der Leobendorfer Viergesang.

Die heilige Barbara ist eine christliche Heilige und Märtyrerin und lebte Ende des dritten Jahrhunderts. Barbara zählt mit Margareta und Katharina zu den „drei heiligen Madln“. Ihr Feiertag ist der 4. Dezember. Als Schutzpatronin der Bergleute zählt sie zu den 14 Nothelfern.


Vergangene Termine