Literatur

Barbara Coudenhove-Calergi - Zu Hause ist überall


„Zu Hause ist überall“ Barbara Coudenhove-Calergi liest aus ihrem bei Zsolnay erschienen Buch Geboren 1932 in Prag doch von dort1945 als Prager Deutsche vertrieben, lebt Barbara Coudenhove-Kalergi seither in Österreich. Hier hat sie sich vor allem als bedeutende Publizistin und legendäre Osteuropa-Korrespondentin des ORF einen Namen gemacht.

In ihren Erinnerungen „Zu Hause ist überall“ erzählt die Journalistin von der untergegangenen Welt der böhmischen Aristokratie, von ihren Anfängen als Reporterin in den Jahrzehnten des Kalten Krieges und vielen anderen, persönlichen Ereignissen. Eine ebenso warmherzige wie offene Publikation, deren Auszüge anlässlich der Lesung in der Halleiner Stadtbücherei zu hören sind.


Vergangene Termine