Alte Musik · Klassik

Baltic Sea Philharmonic - Fête Baroque


Das Baltic Sea Philharmonic bringt mit Musik Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Biografien in einer ehemals durch Krieg und Politik geteilten Region zusammen und will Vorbild für ein friedvolles und respektvolles Miteinander sein. Als Teil dieser Mission engagiert sich das Ensemble für die Umwelt und kreiert beispiellose und faszinierende Konzerterlebnisse.

Charles Coleman Drenched

Georg Friedrich Händel Wassermusik (Auszüge Nr. 9, 13, 14)

Kristjan Järvi Aurora für Violine und Orchester

Arvo Pärt Fratres (Solistin: Mari Samuelsen)

Peteris Vasks Lonely Angel (Solistin: Mari Samuelsen)

Max Richter Dona Nobis Pacem (Solistin: Mari Samuelsen)

*** KONZERTPAUSE mit den „Dancing Horses“ ***

Igor Stravinsky Der Feuervogel


Vergangene Termine