Alte Musik · Klassik

Balthasar-Neumann-Chor & Ensemble


Himmel, Erde, Meer: die drei Räume des Lebens. Menschliche Hoffnungsorte, Angst- und Sehnsuchtsräume, in denen die beiden Seiten unseres dualistischen irdischen Daseins sichtbar werden: die helle und die dunkle Seite.

Das Meer, Quelle des Lebens und zugleich lebensfeindliche Naturgewalt; die Erde, geliebte Heimat des Menschen, aber ebenso Schauplatz von Krieg und Zerstörung. Und über allem schließlich der Himmel, spiritueller Ort der Hoffnung und Zuflucht des Menschen. Das Konzertprogramm versucht diesen Vorstellungen mit Barockmusik und Werken zeitgenössischer schwedischer Komponisten musikalisch nachzuspüren: ein klanglich und inhaltlich reizvoller Dialog zwischen Alt und Neu.

Himmel. Erde. Meer
Werke von Monteverdi, Purcell, Sandström und Jennefelt


Vergangene Termine