Tanz · Theater

Ballet BC Vancouver: Solo Echo /Bedroom Folk / Busk



Das Ballet BC Vancouver zeigt drei starke, zukunftsweisende Positionen des gegenwärtigen Tanzes.

Die Compagnie rückt die weibliche Perspektive und damit einen immer noch unterrepräsentierten Zugang zum bewegten Körper in den Fokus. Solo Echo von Crystal Pite eröffnet mit einer bahnbrechenden künstlerischen Untersuchung von Spannung und deren Auflösung. Gewaltig treffen hier Konflikt, Verlust und Akzeptanz aufeinander. Bedroom Folk von Sharon Eyal und Gai Behar ist ein dynamisches Tanztheater von hypnotisierender Synchronizität. Busk, den modernen Klassiker der kanadischen Choreografin Aszure Barton, bringt das Ballet BC in einer brandneuen Fassung auf die Bühne und lotet darin die Grenzen des menschlichen Individuums und sein Verschwinden in der Masse aus.