Ausstellung: Wissen

Bahnland Wienerwald


Der Wienerwald ist von Eisenbahnstrecken „umzingelt“ und wird von der wichtigen Westbahn durchschnitten. Hauptbahnen (Franz Josefs-Bahn, Westbahn, Südbahn), Nebenbahnen (etwa Leobersdorf – Hainfeld – Traisen) und Stichbahnen (etwa Liesing – Kaltenleutgeben) wurden in „Normalspur“ (1435 mm Spurweite) ausgeführt. Straßenbahn-Linien führten von Hietzing bis Mauer/Rodaun und Mödling sowie von Mödling in die Hinterbrühl. Auch die Lokalbahn Wien – Baden (WLB-Wiener Lokalbahnen, „Badener Bahn“) tangiert den Wienerwald und endet auch dort.


Vergangene Termine

  • So., 11.01.2015 - So., 08.03.2015

    Mo: Geschlossen
    Di: Geschlossen
    Mi: 08:00 - 12:00 Uhr
    Do: 08:00 - 12:00 Uhr
    Fr: Geschlossen
    Sa: 14:00 - 17:00 Uhr
    So: 10:00 - 17:00 Uhr
    Ftg: 14:00 - 17:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.