World Music

Badi Assad


„Die brasilianische Künstlerin hat mit dem aktuellen Album die Möglichkeiten ihrer Gitarren und Stimmkunst noch einmal deutlich erweitert. Die Melodiebögen leuchten noch heller, die Rhythmen waren nie näher am Herzschlag des Lebens und Badi Assad‘s Poesie ist noch lyrischer geworden. Jede Note sitzt unverrückbar an der richtigen Stelle und bezaubert den Hörer.“ (Jazzthetik)
Die Gitarristin und Sängerin Badi Assad ist sicher eine der auffälligsten und außergewöhnlichsten Künstlerinnen Brasiliens. Sie hat schon eine Weltkarriere als Gitarristin mit unzähligen Auszeichnungen und Auftritten auf den renommiertesten Bühnen weltweit hinter sich. Sie spielte mit anderen Größen wie Bobby Mc Ferrin, Seu Jorge, Nana Vasconcelos, John Abercrombie und vielen vielen anderen.

Aber was sie wirklich ausmacht ist die einzigartige Kombination ihrer virtuosen Fähigkeiten als Gitarristin, Sängerin und Per- kussionistin mit ihrer ungebremsten Experimentierfreude. Dadurch hat sie schon sehr früh ihre ganz eigene Musik erschaffen, indem sie perkussive Elemente sowohl in ihren Gitarrenstil integriert hat, als auch in Form von Body- und Mouthpercussion in ihre Stimmkunst. Ihre Musik wird dabei immer von den brasilianische Wurzeln und Rhythmen getragen und kann irgendwo zwischen Jazz, Pop, Avantgarde und Weltmusik verortet werden kann. "I think I have something to share, not only for those who appreciates my guitar or voice, but also my soul. I would like to share my music to all of those who likes pop, jazz, classic, rock or Brasilian music, it doesn’t matter”. Mit diesem Konzept hat Badi Assad sich immer wieder neu erfunden und sich über viele Jahre ein großes Publikum weltweit erspielt. Wer sie einmal live erleben durfte, ob solo oder in einer anderen Konstellation bleibt von dem Phänomen Badi Assad tief beeindruckt. Ende 2014 ist ihr aktuelles Album „Love and other manias“ in Europa erschienen und das nächste folgt Anfang 2016 auf Otone Music.


Vergangene Termine