Pop / Rock

Back To The Roots


Live im Festsaal:
THE DOORS EXPERIENCE (eine der besten Doors-Coverbands Europas)
CHILIFISH (Mundarttexte mit modernem, groovigen Sound)
DIE BLUNFETTN TAUPFNNAUCKAL (Blech goes Rock und Punk)
WHORY JOHNNYS (Einflüsse vom Blues-Rock, Austro-Pop bis zum Jazz auf Hori-tschoner Art)

In der Disco: BACK TO THE ROOTS mit
DJ NICK WUKOVITS
DJ MARCEL SCHNEEBERGER

Back To The Roots (kurz BTTR) gibt es schon seit dem Jahr 2002, mittlerweile ist es wohl eines der etabliertesten DJ-Events des Burgenlandes. Die fetzigste Musik der 50er, 60er, 70er Jahre wird dabei gespielt.
Meistens findet BTTR beim Lazarus in Horitschon statt, es gab und gibt aber auch Gastspiele, z.B. im Museumsquartier, im Palais Auersperg oder im Volksgarten in Wien (an die 3000 Besucher), am Hauptplatz in Stoob (1500 Besucher) und am Sonnensee in Ritzing (an die 2000 Besucher).
Ein Höhepunkt alle Jahre ist das BTTR am Ostersonntag. Und heuer kann die Veranstaltung mit Young & Free auf zwei Floors stattfinden.
Im Festsaal spielen die Bands, in der Disco findet, wie immer, das Back To The Roots statt.


Vergangene Termine