World Music

BaBa ZuLa/ DJ Diaz


Die international gefeierte Band Baba Zula aus Beyoglu, dem quirligen Künstlerviertel Istanbuls, verbindet traditionelle türkische Klangfarben mit elektronischen Elementen aus Drum&Bass und Reggae, kombiniert traditionelle orientalische Instrumente wie elektrische Saz und Darbuka mit 60er-Jahre-Psychedelic und Dub-Effekten.
Spätestens nach Fatih Akins Film „Crossing the Bridge“ ist die Band mit ihrem einzigartigen türkischen „Oriental Dub“-Sound auch über Istanbuls Grenzen hinaus bekannt.
Im Oktober 2010 waren sie das erste Mal im Jazzit zu Gast und haben schon damals großartig unter Beweis gestellt, dass ihre Shows, bei denen sie Musik mit Bauchtanz und bunten Kostümen verbinden, ein wahres Fest für die Sinne sind.


Vergangene Termine