Pop / Rock

Axel Zwingenberger & Big Jay McNeely & The Bad Boys


Röhrendes Saxophon, perlendes Piano, bluesige Gitarre, honkender Kontrabaß und swingendes Besenspiel an den Drums: eine unwiderstehliche musikalische Mischung, die vom Hocker reißt!

Big JayMcNeely, Rhythm&BluesGigant der ersten Stunde, riß bereits in den fünfziger Jahren mit seinem Saxophonspiel und seiner extravaganten Bühnenshow das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Als wahrer Rock n Roll Pionier ging er damit in die Musikgeschichte ein.

Die Liebe zum Blues als Fundament seiner Musik verbindet ihn mit Axel Zwingenberger, dem vielseitigen Pianisten, der immer wieder durch mitreißende Bandprojekte und Künstlerkombinationen überrascht. Nach diversen Konzerten mit seiner englischen Band "The ABC&D of Boogie Woogie" feierte Axel zuletzt sein 40-jähriges Bühnenjubiläum im Wiener Metropol.

Mit McNeely war Zwingenberger bereits in den 80er Jahren auf Tour. Die gemeinsame CD "Saxy Boogie Woogie" war die logische Konsequenz. Anfang der 2000er Jahre spielten die beiden erneut zahlreiche Livekonzerte in Europa. Auch im Wiener Metropol waren sie schon zu Gast, verstärkt durch Jays Begleitband "The Bad Boys" mit Michael Höglinger an der Gitarre, Peter Strutzenberger am Baß und Michael Strasser am Schlagzeug.

Das schreit nach Wiederholung!


Vergangene Termine