Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Axel Bosenge - Gratuated from the Streets


Axel Bosenge, geboren 1986 in der Demokratischen Republik Kongo, schloss sein Studium in Grafik Design an der Akademie der Bildenden Künste von Kinshasa ab. Seitdem arbeitet er als Grafik-Designer und Dokumentationsfotograf in der Demokratischen Republik Kongo und in Südafrika. Seit August 2015 lebt er in Wien.

„Während meines Aufenthaltes in Nairobi folgte ich einer Einladung zu einer Party, bei der ich eine Gruppe von exzentrischen, modischen Menschen kennenlernte. Ihre Sprache war Sheng, eine Jugendsprache mit städtischem Slang, eine Kombination von Swahili, Englisch und der lokalen traditionellen Sprache.

Ich war von ihrer Unterhaltung so fasziniert, dass ich gleich zwei von ihnen auf Englisch ansprach.

Sie stellten sich als Charles und James vor. Beide arbeiten für einen lokalen Online-Kanal „What’s Good LIVE“.

Da mich ihre Ausstrahlung faszinierte bot ich ihnen an, sie fotografisch zu porträtieren.

Zwei Wochen später meldete sich Charles mit der Frage, ob das Interesse noch bestehe, was ich sofort bejahte.

Ich wurde abgeholt und mit dem Matatu, dem öffentlichen Verkehrsmittel in Nairobi. fuhren wir nach Mathare Valley, eines der ältesten Slums in Nairobi. Dort waren Charles und James aufgewachsen – nun führten sie mich durch die Orte ihrer Kindheit.“


Vergangene Termine