Neue Klassik · Klassik

Avishai Cohen Trio


Wiener Konzerthaus

1030 Wien, Lothringerstraße 20

Sa., 12.09.2020

19:30
  • Großer Saal
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Musik studierte er in Tel Aviv, in New York schlug er sich als Bauarbeiter durch und spielte Jam-Sessions, bis Chick Corea ihn entdeckte und in seine Band holte: Für Avishai Cohen, den singenden Bassisten, begann damit eine großartige internationale Karriere. Er musizierte mit Legenden wie Herbie Hancock, Wynton Marsalis und Bobby McFerrin, gewann 2013 einen deutschen ECHO und beweist mit seinem aktuellen Programm, dass das Zusammentreffen seines klassischen Jazztrios mit einem ebenso klassischen Symphonieorchester nicht nur ein musikalisches, sondern auch ein visuelles Ereignis sein kann.