Theater

Aut of Control


Stückentwicklung in Kooperation mit Schülerinnen und Schülern der NMS 17 - Im Rahmen des SCHÄXPIR Theaterfestivals für junges Publikum.

Kontrolle als abstrakter Begriff eröffnet verschiedene Gedankenräume und Bildwelten, vom sehr konkreten Fahrkartenkontrolleur bis zum abstrakten Konzept der Selbstkontrolle. Ob in Form von Kontrollen an Grenzen, Flughäfen und anderen öffentlichen Gebäuden oder im Zuge von Seltbstoptimierung, Enthaltsamkeit, Diäten oder Sexualität – Kontrolle oder auch Kontrollverlust ist ein Thema, das den Menschen täglich begegnet. Der Kontrolle gegenüber steht, als stetige Verführung, die Maßlosigkeit, die häufig Chaos hervorruft, was wiederum die Einforderung von Grenzen nach sich zieht und „Kontrolle“ verlangt.

Vertrauen ist gut, aber ist Kontrolle besser? Wir werden sehen …


Vergangene Termine