Literatur · Theater

Austropop tierisch


Das seit der vorigen Adventlese bestens eingespielte Trio Herbert SLAD, Manfred PINTAR und Herbert EIGNER-KOBENZ lesen auch heuer wieder zugunsten der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“. Diesmal widmen sie sich dem Austropop von seiner tierischen Seite. Sie lesen und interpretieren (auch ein bisschen musikalisch) animalische Schmankerl von berühmten Austropop-Stars - mit viel Humor und ganz vegan.

Der Reinerlös Ihrer Spenden kommt immer einer, vom jeweiligen Künstler am Leseabend bekanntgegebenen, wohltätigen Organisation zugute.


Vergangene Termine