Party

Austro Vision Contest Finale & Afterparty ft. DJ Mosaken


7 Bands beim LIVE-Finale am 7. Mai 2015 im Chaya Fuera.

Die Finalist/innen des ersten AUSTRO VISION CONTESTs stehen fest. Aus über 110 Einreichungen hat die hochkarätige Jury rund um Georgij Makazaria, Frontsänger der austro-russischen Band "Russkaja", Hannes Eder, Managing Director von Universal Music Austria, und Maya Hakvoort, Musicalstar und Integrationsbotschafterin von ZUSAMMEN:ÖSTERREICH, die sieben Acts gewählt, die am 7. Mai 2015 um den Sieg beim AUSTRO VISION CONTEST kämpfen.

Die Acts für das AUSTRO VISION CONTEST-Finale spiegeln durch ihre unterschiedlichen Wurzeln und Musikstile die Vielfalt der österreichischen Musikszene wider, mit Wurzeln von Tansania über Spanien und Schweden bis nach Sri Lanka:




  • AT PAVILLON – „Lions“

  • Hottensiah & The Mashariki Band – „Physically fit“

  • Reverend Backflash – „Can’t Shake The Feeling“

  • AzRaH – „Sabah El Kheir“

  • David Slomo – „Glück“

  • Freezy Trap featuring Dead Lips – „Töchter & Söhne“

  • Lara Marie – „Preguntame“



Details zu den Finalist/innen sowie alle Finalsongs sind online abrufbar unter www.austrovision.at

Die Finalist/innen treten am 7. Mai 2015 in einem großen Live-Event im Wiener Club "Chaya Fuera" gegeneinander an. Ein gemeinsames Voting der Expertenjury und des Saalpublikums entscheidet, welcher Act Gewinner des AUSTRO VISION CONTESTs wird. Wer als Gast exklusiv beim Live-Event dabei sein möchte, kann sich ab sofort unter www.austrovision.at für die Final-Show anmelden.

Die Jury: Hannes Eder (Universal Music Austria), Georgij Makazaria (Russkaja), Integrationsbotschafterin Maya Hakvoort (Musicalsängerin), Amar Rajkovic (biber), Integrationsbotschafterin Natalija Havralenko (Sängerin)

"Keep on rockin" heißt es nach der Finalentscheidung bei der Afterparty mit DJ Mosaken (Juicy, Masters of Dirt)!

EINTRITT: frei – Einlass nur mit Anmeldung unter www.austrovision.at


Vergangene Termine