Klassik

Austrian Baroque Connection


Eine humorige Matinee im Planetensaal mit anschließendem Picknick im Schlosspark rund um die mitreißende Madrigalkomödie von Banchieris Bootsfahrt von Venedig nach Padua.

Ein betrunkener Deutscher, ein mürrischer Buchhändler, ein eitler Tenor – das sind nur drei der skurrilen Passagiere auf einer Bootsfahrt von Venedig nach Padua. Deren groteske Abenteuer hat der große Humorist Adriano Banchieri in einer mitreißenden Madrigalkomödie verarbeitet. Thomas Höft erzählt die zeitlose Geschichte über eine Kreuzfahrt ins Blaue – genau das richtige Programm für Schloss Eggenberg und den prächtigen Garten, um sich beim Konzert im Schloss und anschließendem musikalischem Picknick im Park augenzwinkernd auf die Suche nach dem Allzumenschlichen zu begeben.

Das Picknick im Freien findet nur bei Schönwetter statt. Decken liegen bereit. Die Picknick-Box bitte unbedingt vorbestellen.

Künstler:

Veronika Winter, Sopran
Verena Gropper, Sopran
Tobias Hunger, Tenor
Christos Pelekanos, Bass, u. a.
Austrian Baroque Connection
Thomas Höft, Erzähler

Programm:

Banchieri: La Barca di Venezia per Padova
(Madrigalkomödie, 1605)


Vergangene Termine